Petra Greiner M.A.

 

Ausbildung

 

1987-1989

 

 

 

Studium der Psychologie Antioch NE / USA, Magisterabschluss

 

Weiterbildung

 

1989-1995

 

 

2008-2009

 

 

 

 

DBT-Verhaltenstherapie bei Borderline Störungen n. M.Linehan

Systemische Familientherapie

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie und Kriseninterventionen

MBSR (Mindfulness Based Stress Reduktion) Lehrer

Ausbildung und Zertifizierung.

 

Berufliche Laufbahn

 

01.01.13 - 31.12.14

 

01.01.06 - 31.12.12

01.01.96 - 01.12.05

 

01.04.89 - 30.07.95

 

 

 

Delegierte Psychotherapeutin

Praxis Dr.med. S. Abele FMH / Luzern

Leitende Psychologin: Klinik Meissenberg, Zug / CH

Psychologin: Synergetik e.V.

Suchtnachsorge Berlin

Psychologin: Berkshire Mental Health Clinic / USA

Therapeutische Ausrichtung und Behandlungsschwerpunkte

Grundlegend baue ich meine Behandlung auf einem tiefenpsychologischen Ansatz auf. Ergänzend oder auch überwiegend kommen je nach den spezifischen Bedürfnissen und Problemstellungen des Patienten verhaltenstherapeutische, systemische und auch achtsamkeitsbasierte Methoden zum Einsatz.

Ich biete Behandlungen an bei folgenden Problemen:

  • Depressionen.
  • Erschöpfungssyndrom (Burn-Out).
  • Posttraumatischer Belastungsstörung.
  • Angststörung.
  • Problemen der spezifischen Lebensphase (z.B. Altern, chronischen Krankheiten oder sexueller Identitätsfindung).
  • Abhängigkeitsstörungen.
  • Paar- und Familienkonflikten.